Internationale Dampfer-Welt(en)

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 22/2018

Veröffentlicht

INTRO

Diese Woche steht ganz im Zeichen des WHO Welt-Anti-Raucher-Tages. In den deutschen Medien mutet er eher wie ein Welt-Anti-Dampfer-Tag an.

Hier läuft etwas bei den hiesigen Gesundheitsorganisationen gewaltig schief. Anstatt das riesige Potenzial der E-Dampfe zur Minimierung tabakkonsumbedingter Schäden zu nutzen und hervorzuheben, wird diese sichere Alternative verteufelt. Dadurch werden tausende Raucher vom Umstieg auf eine sichere Alternative abgehalten.

Nur die Süddeutsche Zeitung hat einen objektiven Artikel vom deutschen Suchtforscher Prof. Heino Stöver und dem Wissenschaftsjournalisten Dietmar Jazbinsek veröffentlicht.

(Anm. d. Red.)


Disclaimer: Die verlinkten Beiträge entsprechen nicht zwangsläufig der Meinung der IG-ED und können teilweise auch stark davon abweichen.

BLOGS

MAGAZINE

MEDIEN

ORGANISATIONEN

STUDIEN

VIDEOS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.