Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 38/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Das große Thema dieser Woche ist die COP8-Konferenz der WHO FCTC in Genf. Dort treffen sich Delegierte der Länder, die den WHO-Rahmenvertrag zur Tabakkontrolle unterzeichnet haben. Auch in diesem Jahr glänzt die WHO durch Intransparenz indem sie am ersten Tag wieder sowohl die Öffentlichkeit als auch die als Beobachter angemeldete Verbraucherorganisation rausschmeisst. Da muss […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 26/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Der Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt auf dem Global Forum on Nicotine. Die Organisatoren haben sich die Arbeit gemacht und alle Vorträge und Diskussionsrunden aufgezeichnet und nun auf YouTube bereitgestellt. Unter der Rubrik VIDEOS haben wir sie euch verlinkt. Die meisten Vorträge sind zwischen 15-30 Minuten lang. Sie sind zwar in Englisch gehalten aber es […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 22/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Diese Woche steht ganz im Zeichen des WHO Welt-Anti-Raucher-Tages. In den deutschen Medien mutet er eher wie ein Welt-Anti-Dampfer-Tag an. Hier läuft etwas bei den hiesigen Gesundheitsorganisationen gewaltig schief. Anstatt das riesige Potenzial der E-Dampfe zur Minimierung tabakkonsumbedingter Schäden zu nutzen und hervorzuheben, wird diese sichere Alternative verteufelt. Dadurch werden tausende Raucher vom Umstieg […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 17/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Große Aufregung in Irland. Der dortige ehemalige Gesundheitsminister macht einen Vorstoss in Richtung Rauchverbot im Aussenbereich von Restaurants. Dieses mögliche Verbot hat nichts mehr mit dem vorgeschobenen Argument des Schutzes der Angestellten zu tun. Das ist reine Willkür und Boshaftigkeit. Es gibt keinerlei wissenschaftliche Belege, die solch ein Verbot untermauern würde. In den USA […]