Mehr Leistung = Höhere Temperatur?

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Aktuelles, Basiswissen, DO-NOT-USE, Wissenschaftliche und Gesundheitliche Themen

Von Experten hört man immer wieder Aussagen wie: “Bei höheren Temperaturen entstehen mehr Schadstoffe. Die Leistung der Dampfgeräte sollte begrenzt werden.” Klingt schlüssig, ist es aber nicht! Diese Aussage geht davon aus, dass eine höhere Leistung auch immer eine höhere Temperatur bedeutet. Selbst einige Experten, die sich für Schadensminderung (Harmreduction) einsetzen, erliegen diesem Trugschluss. Es […]

Mengen, Risiken, Halbwahrheiten

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Basiswissen, Politische und Rechtliche Themen, Wissenschaftliche und Gesundheitliche Themen

Die Dosis macht das Gift Das wusste schon Paracelsus im Mittelalter. Doch diese Erkenntnis scheint heute vergessen, wenn es um das Thema Tabak-Schadensminderung (THR=Tobacco Harm Reduction)  geht. Zumindest wenn man jenen Experten zuhört, denen die meisten Politiker und Journalisten bedingungslos vertrauen. Aussagen wie “Es gibt keine sichere Menge von Stoff X” ist eine unwissenschaftliche Halbwahrheit, […]

Wir müssen mit der Politik über Steuern reden!

Veröffentlicht 7 KommentareVeröffentlicht in Aktionen, Aktuelles, Politische und Rechtliche Themen

Aus dem Finanzministerium von Olaf Scholz gibt es einen Referentenentwurf, durch den das Dampfen effektiv teurer würde als das Rauchen konventioneller Zigaretten. Noch ist er nicht dem Bundestag vorgelegt, aber dann kann es schnell gehen. Darum sollten wir schon jetzt etwas unternehmen und besonders die Bundestagsabgeordneten in den betreffenden Ausschüssen darauf hinweisen, welche Auswirkungen das […]

EVALI

Veröffentlicht 7 KommentareVeröffentlicht in Aktuelles, Basiswissen, Presse, Wissenschaftliche und Gesundheitliche Themen

Bei ARTE wurde am 22.09.2020 die 90-minütige Dokumentation “Nikotin – Droge mit Zukunft” ausgestrahlt [1] [2]. Ein zentraler Punkt dieser Sendung ist die Lungenerkrankung “EVALI” in den USA, die der E-Zigarette zugeschrieben wird. Da darauf auch immer wieder verwiesen wird, möchten wir den Verlauf dieser “Epidemie” hier etwas genauer nachzeichnen. Eine ausführliche Kritik zu der […]

Holland in Not

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in Aktuelles, Politische und Rechtliche Themen

  Neben Dänemark droht auch den Niederlanden ein Aromenverbot. Das betrifft uns ebenso, denn unsere Drogenbeauftragte ist nicht die einzige deutsche Politikerin, die diese Idee toll findet:   Darum brauchen unsere Freunde von Acvoda unsere Unterstützung. Zusammen mit der Händlervereinigung Esigbond haben sie eine Aktionsseite eingerichtet: https://www.smaaknoodzaak.nl/ (Rechts unten kann man eine automatische Übersetzung auswählen.) […]

EU: Dänisches Aromenverbot kommentiert

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Aktuelles, Politische und Rechtliche Themen, Tabakrichtlinie

Die Dänische Regierung hat eine geplante Erweiterung ihrer TPD-Umsetzung bei der EU zur Genehmigung durch die Kommission eingereicht. Neben vielen anderen Widerlichkeiten ist darin ein Verbot von allen Aromen außer “Tabak” und Menthol enthalten. Es gab eine Gelegenheit, dazu Kommentare abzugeben. Die haben wir auch genutzt. Inzwischen ist er auch auf der Seite der EU […]

Karte: Dampferbedarf

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Aktuelles, Basiswissen, Politische und Rechtliche Themen

Dampferbedarf in der Krise Da die Dampferläden nicht bundesweit auf der Liste der Grundversorgung während der COVID-19-Krise stehen, ist die Verfügbarkeit ein Flickenteppich. Viele bieten als Notlösung einen Abhol- oder Lieferservice an. Wir möchten hier eine Karte erstellen, in der möglichst viele deutsche Geschäfte erfasst werden, die Dampferbedarf anbieten. Der Vollständigkeit halber erfassen wir auch […]

IG-ED – Versorgung der E-Zigaretten-Nutzer in Deutschland nicht gewährleistet

Veröffentlicht 5 KommentareVeröffentlicht in Aktuelles, Politische und Rechtliche Themen

Gefahr für Raucher und Dampfer in Deutschland: Die Verbrauchervereinigung der E-Zigarettennutzer (Interessengemeinschaft E-Dampfen e.V., IG-ED) befürchtet aufgrund der Schließungen des E-Zigarettenfachhandels in Zusammenhang mit COVID-19 eine größere Rückkehr von Dampfern zur Tabakzigarette. Gerade für ältere Menschen hätte dieser Schritt gravierende Folgen.