BfR – Mischen Impossible?

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in Aktuelles, Wissenschaftliche und Gesundheitliche Themen

In der jahrelangen Verunglimpfungsdebatte zum Thema e-Dampfen hatte das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) bislang eine erfrischend neutrale Position eingenommen, die konsequent an wissenschaftlich belegbaren Fakten ausgerichtet war.  Noch am 10. Oktober hatte Frank Henkler-Stephani (BfR) bestätigt, dass in Deutschland weiterhin keine Gefahr von der E-Dampfe ausgeht.