Gut gemacht, deutsche Dampfer!

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Aktuelles, Politische und Rechtliche Themen

Dampfer-Beteiligung bei der EU-Konsultation zur Besteuerung: Deutschland weit vorn! Vor einigen Tagen hat die EU die Ergebnisse ihrer EU-weiten Befragung der Bevölkerung zur Besteuerung von Tabak und Tabakprodukten veröffentlicht – leider bislang nur in Englisch. EU-Befragung: Ergebnisse Deswegen beschränken wir uns im folgenden auf einige Ergebnisse, die uns aufgefallen sind:

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 29/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO In dieser Woche ist wieder von Allem etwas dabei. Ein großes Thema ist das Versagen der Plain-Packaging-Strategie bei Tabakzigaretten. Aber auch die Warnhinweise kommen nicht gut weg, besonders diejenigen, welche die Hersteller von rauchlosen Tabak- und E-Dampfprodukten drucken müssen. Besonders hervorzuheben ist noch eine neue Studie in Bezug auf Dampf in der Umgebungsluft im […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 26/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Der Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt auf dem Global Forum on Nicotine. Die Organisatoren haben sich die Arbeit gemacht und alle Vorträge und Diskussionsrunden aufgezeichnet und nun auf YouTube bereitgestellt. Unter der Rubrik VIDEOS haben wir sie euch verlinkt. Die meisten Vorträge sind zwischen 15-30 Minuten lang. Sie sind zwar in Englisch gehalten aber es […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 23/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO In den USA hat die Stadt San Francisco dafür gestimmt, Aromen in Liquids für E-Dampfprodukte zu verbieten. Anscheinend haben Erwachsene kein Recht auf süsse oder fruchtige Geschmäcker. Dies ist auch kontraproduktiv in Bezug auf Tobacco Harm Reduction, denn nun haben die Raucher dort, neben der Anti-Dampf-Berichterstattung, einen wichtigen Grund, weniger auf die E-Dampfe umzusteigen. […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 22/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Diese Woche steht ganz im Zeichen des WHO Welt-Anti-Raucher-Tages. In den deutschen Medien mutet er eher wie ein Welt-Anti-Dampfer-Tag an. Hier läuft etwas bei den hiesigen Gesundheitsorganisationen gewaltig schief. Anstatt das riesige Potenzial der E-Dampfe zur Minimierung tabakkonsumbedingter Schäden zu nutzen und hervorzuheben, wird diese sichere Alternative verteufelt. Dadurch werden tausende Raucher vom Umstieg […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 21/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Die IG-ED hat ihre Standpunkte zur Tobacco Harm Reduction (THR) im Rahmen der WHO-Konsultation von “Nicht-Übertragbaren-Krankheiten” (NCDs) eingereicht. Diese und die Einreichungen von anderen Befürwortern von THR wurden auch akzeptiert und auf der WHO Website veröffentlicht. Weiteres Highlight: der Nikotinrechner der IG-ED ist nun auch auf Englisch verfügbar. Wichtig: die EU hat erneut eine […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 19/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Diese Woche ist wieder von allem etwas dabei. In Deutschland werden immer mehr die “Public Health”-Organisationen gepusht, wodurch sie mehr Einfluss auf die freiheitliche Selbstbestimmung der Menschen erhalten. Interessant ist in jedem Fall, dass der wissenschaftliche Dienst des Bundestages einer Anhörung gut zugehört hat, denn ein Statement der IG-ED wird als Schlusssatz in einer […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 16/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Ein deutscher E-Dampfshopbetreiber wurde von einem Abmahnverein verklagt, da dieser der Ansicht ist, dass allein die Zurschaustellung von Produkten im Onlineshop ein Angebot an Jugendliche wäre. In den USA geht die Medienhysterie gegen ein E-Dampfprodukt weiter. Und das obwohl aufgrund der Popularität des Dampfens die Verkäufe von Tabakwaren zurückgegangen sind und insbesondere die Anhänger […]