Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 20/2018

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Die HoV 2018 war wohl das dominierende Thema in der Dampfer-Community. Wer dieses Jahr nicht live dabei sein konnte, kann sich anhand der Videos ein Bild von der Atmosphäre und der Stimmung machen. Am 16.05.2018 endete die Frist der WHO, in der bzgl. “Nicht übertragbare Krankheiten”  Stellung genommen werden konnte. Dazu wurden auch NGO’s […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 19/2018

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Diese Woche ist wieder von allem etwas dabei. In Deutschland werden immer mehr die “Public Health”-Organisationen gepusht, wodurch sie mehr Einfluss auf die freiheitliche Selbstbestimmung der Menschen erhalten. Interessant ist in jedem Fall, dass der wissenschaftliche Dienst des Bundestages einer Anhörung gut zugehört hat, denn ein Statement der IG-ED wird als Schlusssatz in einer […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 18/2018

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Wunderbare Nachrichten für die schweizer Dampfer: das schweizer Bundesverfassungsgericht hat in seinem Urteil Ende April 2018 festgelegt, dass das Verbot des Verkaufs von nikotinhaltigen E-Dampfprodukten nichtig ist! Ein jahrelanger Prozess kommt somit zu einem guten Ende. Kleiner Wermutstropfen: für den Verkauf von nikotinhaltigen Liquids werden aber die unsinnigen Regeln der EU aus der TPD2 […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 17/2018

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Große Aufregung in Irland. Der dortige ehemalige Gesundheitsminister macht einen Vorstoss in Richtung Rauchverbot im Aussenbereich von Restaurants. Dieses mögliche Verbot hat nichts mehr mit dem vorgeschobenen Argument des Schutzes der Angestellten zu tun. Das ist reine Willkür und Boshaftigkeit. Es gibt keinerlei wissenschaftliche Belege, die solch ein Verbot untermauern würde. In den USA […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 15/2018

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Die beste Nachricht der Woche ist, dass in Kanada die zwei größten Anti-Raucher-Anti-Dampfer Organisationen dicht machen müssen, da die Finanzierung aus Steuergeldern, mehrere Millionen $, gestrichen wurde. Vor dem Europäischen Gerichtshof läuft aktuell eine Klage gegen das Snus-Verkaufsverbot in der EU. Obwohl Snus eindeutig weitaus weniger schädlicher ist als Rauchen, lässt der Generalanwalt des […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 14/2018

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) verbreiten Falschinformationen zur E-Dampfe! Sie übernehmen unreflektiert Aussagen einer Studie des IFT-Nord ohne diese bis zum Ende durchgelesen zu haben. Dadurch wird versucht den nicht existierenden Gateway (vom Dampfen zum Rauchen) bei Jugendlichen zu manifestieren. Somit machen sich diese zentralen Organisationen zum […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 13/2018

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO In Australien scheinen alle Mühen und Kampagnen der Befürworter der Tobacco Harm Reduction Strategie vergebens gewesen zu sein. Dort wurde jahrelang darum gerungen, dass die Regierung nikotinhaltige Liquids legalisiert. Obwohl viele Abgeordnete dieses Anliegen unterstützt haben, scheinen die ANTZ (Anti-Nicotine-and-Tobacco-Zealots) gewonnen zu haben. In den USA drehen die Anti-Raucher-Anti-Dampfer Organisationen ebenfalls auf. Dort wollen […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 11/2018

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Diese Woche gab es sehr viele Reaktionen von Experten im Rahmen der Tabakschadensminimierungsstrategie (Tobacco Harm Reduction)  zur World Conference on Tobacco or Health (WCTOH) 2018 vergangene Woche in Kapstadt. Diese Inhalte lassen den Schluss zu, dass die internationale Tabakkontrolle ein selbsterhaltendes System ist, das Alternativen wie E-Dampfen verteufelt/ignoriert und Kontrolle über Menschen ausübt. Ausserdem […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 10/2018

Posted 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO In dieser Woche findet vom 07.03.-09.03.2018 die Welt-Tabakkontroll-Konferenz in Kapstadt statt. Die bisherigen Berichte lassen Übles ahnen. Die Tabakkontrolle ist ausser Rand und Band. Tabakschadensminimierungstrategie mittels Alternativen wie E-Dampfprodukten und Heat-Not-Burn ist dort kein Thema, eher in soweit, dass überlegt wird, wie man diese Produkte bekämpft. Es zeigt einfach deutlich: bei der internationalen Tabakkontrolle […]