Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 16/2019

+++ DAK sieht E-Dampfe nicht als Schadensminimierung +++ Bundesdrogenbeauftragte will schnelles Werbeverbot auch für E-Dampfe +++ Organisation Weltbank spricht sich für Steuer auf E-Dampfprodukte aus +++ Die drittgrößte Krankenkasse in Deutschland, die DAK, hat in dieser Woche ihren “Gesundheitsreport” veröffentlicht. Obwohl die Zahlen es nicht belegen, behält die DAK ihren Anti-E-Zigaretten-Kurs bei. Der Wissenschaftsjournalist Dietmar […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 09/2019

+++ Neue Erkenntnisse von Public Health England +++ Deutsche Lungenärzte weiter gegen E-Dampfprodukte +++ Unterstützt Filmprojekt +++ Eine von Public Health England beim King’s College London in Auftrag gegebene Studie zum Thema Dampfen und Jugendliche kommt zu dem Ergebnis, dass junge Menschen zwar häufiger die E-Dampfe probieren aber die regelmäßige Nutzung bei unter 18-jährigen äusserst […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 08/2019

+++ Schweiz und Nikotinmenge +++ EU Kommissar für Gesundheit +++ Vereinte Arabische Emirate +++ Dampfen und Schwangerschaft +++ Die schweizerische Bundesregierung will nach der Legalisierung von nikotinhaltigen Liquids, die Nikotinhöchstmenge in Liquids auf 20 mg/ml beschränken. Damit orientiert sie sich an der willkürlichen EU-Regelung in der TPD2. Interessanterweise wehren sich in der Schweiz ausgerechnet Personen aus […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 07/2019

Deutsche Pneumologen +++ CDC Report +++ Studie gegen Heat-Not-Burn +++ Filmprojekt You Don’t Know Nicotine Die deutschen Pneumologen drehen sich im Kreis. Auf der einen Seite schreiben sie publikumswirksam, dass die Belastung durch Feinstaub und NO2 durch Autoabgase nicht so gefährlich ist, wie uns die Deutsche Umwelthilfe e.V. einbläuen will, auf der anderen Seite wehren […]