Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 41/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Für eine positive Überraschung sorgt in dieser Woche die Pressemitteilung eines Medizinunternehmens im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie e. V. Darin bekommen die deutsche Tabakkontrolle und die deutschen Public Health Organisationen einen Seitenhieb: obwohl es erwiesen sei, dass E-Dampfprodukte eine schadstoffarme Alternative für Raucher sind, werden diese nicht empfohlen. Weiterhin sei […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 40/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Der Drogen- und Suchtbericht 2018 ist diese Woche von der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, Frau Mortler, veröffentlicht worden. In ihrer Pressemitteilung warnt Frau Mortler mal wieder vor den “unbekannten” Gefahren durch die Nutzung der E-Dampfe. Hier werden wieder die Kinder und Jugendlichen instrumentalisiert um erwachsene Menschen einzuschränken. Damit hat Fr. Mortler erneut die Chance verpasst, […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 39/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Zum Abschluss der COP8 in Genf letzte Woche forderte die WHO tatsächlich ein Verbot von E-Dampfprodukten, einem Produkt, welches seit 2005 Millionen Menschen weltweit geholfen hat, dass Rauchen aufzugeben. Es zeigt, dass die WHO FCTC alle wissenschaftlichen Beweise pro E-Dampfe komplett ignoriert. Stattdessen sorgt sie für Verwirrung, indem sie behauptet, die E-Zigarette sei ein […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 38/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Das große Thema dieser Woche ist die COP8-Konferenz der WHO FCTC in Genf. Dort treffen sich Delegierte der Länder, die den WHO-Rahmenvertrag zur Tabakkontrolle unterzeichnet haben. Auch in diesem Jahr glänzt die WHO durch Intransparenz indem sie am ersten Tag wieder sowohl die Öffentlichkeit als auch die als Beobachter angemeldete Verbraucherorganisation rausschmeisst. Da muss […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 37/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Die Desinformationskampagne der FDA gegen die E-Dampfe ist auch in dieser Woche Schwerpunkt vieler Artikel. In den Untiefen der Website der EU-Kommission ist das Abstimmungsergebnis der EU-Konsultation zur möglichen Besteuerung von E-Dampfprodukten zu finden. Die IG-ED hat dazu einen Beitrag erstellt. Prof. Dr. Mayer erläutert diese Woche in einem Video, wie er der falschen […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 35/2018

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Wie diese Woche bekannt wurde, hintergeht die EU mal wieder die Dampfer, indem sie den Vorschlag der WHO FCTC unterstützt, für Werbung für E-Dampfprodukte die gleichen Auflagen vorzuschreiben wie für konventionelle Tabakprodukte. Im Gegensatz dazu stellt sich nun auch die britische Gesellschaft der Psychologen hinter die E-Dampfe und wirbt für deren gesteigerte Akzeptanz. Prof. […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 34/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Das Royal College of General Practitioners (RCGP) in Großbritannien hat in Zusammenarbeit mit dem britischen Krebsforschungszentrum Cancer Research UK (CRUK ) ein Aufklärungsvideo zur E-Dampfe für Angestellte im Gesundheitswesen veröffentlicht. Dadurch sollen gerade Ärzte und Pflegekräfte für die positiven Seiten der E-Dampfe sensibilisiert werden. Eine negative Auswirkung der ANTZ-Konferenz COP7 2016 in Delhi (WHO […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 33/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO In dieser Woche ist wieder von allem etwas dabei. Positiv hervorzuheben ist, dass das britische Finanzministerium von den Plänen zu einer E-Dampfsteuer abgerückt ist. Negativ hingegen, dass die WHO FCTC in ihrer blinden Wut gegen alles was mit Tabak zu tun hat, auf der kommenden COP8 in Genf ihren Kampf gegen Heat-Not-Burn-Produkte offiziell aufnehmen […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 32/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Highlight in dieser Woche ist der Report des britischen Parlamentsausschusses für Wissenschaft und Technologie zur E-Dampfe. Dieser Ausschuss hat sich die wissenschaftlichen Fakten zur E-Dampfe sowie die Stimmen der Verbraucherorganisationen angehört. In diesem Bericht wird empfohlen, dass die gesundheitlichen Vorteile der E-Dampfe als Alternative für Raucher sich in den Gesetzen widerspiegeln müssen. D. h. […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 04/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRONach Public Health England, Royal College of Physicians und der British Medical Association hat nun auch das US-Institut National Academies of Science, Engineering and Medicine (NASEM) einen großen Report zur E-Dampfe publiziert. Den Analysen von Dampfaktivisten zufolge hat die NASEM verpasst, ein eindeutiges Signal zu senden, dass E-Dampfen harmlos und kein Gateway zum Rauchen sind. […]