Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 36/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Das große Thema dieser Woche ist die Ankündigung der FDA in den USA, E-Dampfprodukte nun doch stark regulieren zu wollen und u. a. Aromen für Liquids zu verbieten. Dies ist die Spitze der dortigen medialen Hysterie aufgrund einer angeblichen, nicht existierenden “Epidemie” an dampfenden Jugendlichen. Geschürt wird diese auch von den dortigen ANTZ mit […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 34/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Das Royal College of General Practitioners (RCGP) in Großbritannien hat in Zusammenarbeit mit dem britischen Krebsforschungszentrum Cancer Research UK (CRUK ) ein Aufklärungsvideo zur E-Dampfe für Angestellte im Gesundheitswesen veröffentlicht. Dadurch sollen gerade Ärzte und Pflegekräfte für die positiven Seiten der E-Dampfe sensibilisiert werden. Eine negative Auswirkung der ANTZ-Konferenz COP7 2016 in Delhi (WHO […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 33/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO In dieser Woche ist wieder von allem etwas dabei. Positiv hervorzuheben ist, dass das britische Finanzministerium von den Plänen zu einer E-Dampfsteuer abgerückt ist. Negativ hingegen, dass die WHO FCTC in ihrer blinden Wut gegen alles was mit Tabak zu tun hat, auf der kommenden COP8 in Genf ihren Kampf gegen Heat-Not-Burn-Produkte offiziell aufnehmen […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 31/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Der rein ideologisch geprägte Anti-Raucher-Anti-Dampfer Verein “Pro-Rauchfrei” nutzt das Mittel des “Hausrechts” von großen Firmen und Vereinen um durch Kontakte/Beziehungen zu den Chefetagen und Vorständen ein totales Rauch- und Dampfverbot durchzudrücken, wie geschehen beim FC Bayern (siehe “Organisationen”). So schafft es der Verein durch die Hintertür sprich über die Unternehmens- bzw. Vereinsführungen und Mitgliederversammlungen […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 30/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

  INTRO Bisher ist Großbritannien für Dampfer in Europa ein Vorbild in Sachen Tabakschadensminimierung. Quasi eine Insel der “dampfenden Glückseligkeit”. Damit könnte es unter Umständen bald zu Ende sein, denn wie diese Woche bekannt wurde, hat die britische Regierung Pläne zur Besteuerung von E-Dampfprodukten. Begründung: das nationale Gesundheitssystem benötigt mehr Geld. Da kommen die britischen […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 24/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO In dieser Woche findet das fünfte Global Forum on Nicotine (GFN) in Warschau statt. Auf dieser internationalen Konferenz treffen sich Wissenschaftler, Entscheider, Verbände und Aktivisten  um sich zum Thema Tobacco Harm Reduction auszutauschen. Die diesjährige Veranstaltung findet unter dem Motto “Rethink Nicotine” statt. Auch die IG-ED ist mit zwei Mitgliedern vor Ort und stellt […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 17/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Große Aufregung in Irland. Der dortige ehemalige Gesundheitsminister macht einen Vorstoss in Richtung Rauchverbot im Aussenbereich von Restaurants. Dieses mögliche Verbot hat nichts mehr mit dem vorgeschobenen Argument des Schutzes der Angestellten zu tun. Das ist reine Willkür und Boshaftigkeit. Es gibt keinerlei wissenschaftliche Belege, die solch ein Verbot untermauern würde. In den USA […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 13/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO In Australien scheinen alle Mühen und Kampagnen der Befürworter der Tobacco Harm Reduction Strategie vergebens gewesen zu sein. Dort wurde jahrelang darum gerungen, dass die Regierung nikotinhaltige Liquids legalisiert. Obwohl viele Abgeordnete dieses Anliegen unterstützt haben, scheinen die ANTZ (Anti-Nicotine-and-Tobacco-Zealots) gewonnen zu haben. In den USA drehen die Anti-Raucher-Anti-Dampfer Organisationen ebenfalls auf. Dort wollen […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 10/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO In dieser Woche findet vom 07.03.-09.03.2018 die Welt-Tabakkontroll-Konferenz in Kapstadt statt. Die bisherigen Berichte lassen Übles ahnen. Die Tabakkontrolle ist ausser Rand und Band. Tabakschadensminimierungstrategie mittels Alternativen wie E-Dampfprodukten und Heat-Not-Burn ist dort kein Thema, eher in soweit, dass überlegt wird, wie man diese Produkte bekämpft. Es zeigt einfach deutlich: bei der internationalen Tabakkontrolle […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 02/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Wir sind stolz darauf zu Beginn des neuen Jahres Euch unsere neue Website präsentieren zu dürfen. (Anm. d. Red.) BLOGS [AU] Andrew Thompson: “Why is it constantly said that nicotine is addictive when apparently no evidence exists that it is?” Warum wird permanent behauptet, Nikotin sei süchtigmachend, obwohl es dafür keinen Nachweis gibt? Die Antwort: […]