Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 03/2019

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Der YouTuber V.S.I.  wurde von der Plattform “Zentrum der Gesundheit” aufgrund eines Videos von ihm zu einem ihrer Desinformations-Artikel zur E-Dampfe, abgemahnt. In der Zwischenzeit haben schon viele Dampfer für V.S.I. gespendet, damit er den Rechtsweg beschreiten kann. Dr. Konstantinos Farsalinos konnte in einer Studie belegen, dass die E-Dampfe Rauchern zu einem erfolgreichen Rauchstopp […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 01/2019

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Der Start in das neue Jahr 2019 wird begleitet von einigen interessanten Studienveröffentlichungen, hauptsächlich aus Großbritannien, rund ums Thema E-Dampfe. Zum Ende des vergangenen Jahres, hat Prof. Glantz noch einen rausgehauen und getwittert, durch die ganzen Chemikalien im Dampf wären die Nutzer besser beraten, weiterzurauchen … Prof. Dr. Bernd Mayer diskutiert die sieben häufigsten […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 49/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO In den USA hat sich der Surgeon General nach dem CDC und der FDA ebenfalls in den Kanon eingestimmt und behauptet, dass in den USA eine “E-Dampf-Epidemie” unter Jugendliche herrsche. Das Problem dabei ist, dass in den Umfragen immer nach dem Konsum innerhalb der letzten 30 Tage gefragt wird und nicht, ob die Jugendliche […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 44/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Großes Thema in den Medien ist in dieser Woche die USA mit dem drohenden Verbot von aromatisierten Podsystemen durch die FDA, wenn die fünf großen Hersteller nicht angemessen reagieren. Die Tabakriesen, welche sich in den E-Dampfproduktemarkt eingekauft haben, gaben bekannt, dass sie ihre aromatisierten Pods aus dem Verkauf nehmen wollen. Dies hat Juul stark […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 38/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Das große Thema dieser Woche ist die COP8-Konferenz der WHO FCTC in Genf. Dort treffen sich Delegierte der Länder, die den WHO-Rahmenvertrag zur Tabakkontrolle unterzeichnet haben. Auch in diesem Jahr glänzt die WHO durch Intransparenz indem sie am ersten Tag wieder sowohl die Öffentlichkeit als auch die als Beobachter angemeldete Verbraucherorganisation rausschmeisst. Da muss […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 36/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Das große Thema dieser Woche ist die Ankündigung der FDA in den USA, E-Dampfprodukte nun doch stark regulieren zu wollen und u. a. Aromen für Liquids zu verbieten. Dies ist die Spitze der dortigen medialen Hysterie aufgrund einer angeblichen, nicht existierenden “Epidemie” an dampfenden Jugendlichen. Geschürt wird diese auch von den dortigen ANTZ mit […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 35/2018

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Wie diese Woche bekannt wurde, hintergeht die EU mal wieder die Dampfer, indem sie den Vorschlag der WHO FCTC unterstützt, für Werbung für E-Dampfprodukte die gleichen Auflagen vorzuschreiben wie für konventionelle Tabakprodukte. Im Gegensatz dazu stellt sich nun auch die britische Gesellschaft der Psychologen hinter die E-Dampfe und wirbt für deren gesteigerte Akzeptanz. Prof. […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 33/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO In dieser Woche ist wieder von allem etwas dabei. Positiv hervorzuheben ist, dass das britische Finanzministerium von den Plänen zu einer E-Dampfsteuer abgerückt ist. Negativ hingegen, dass die WHO FCTC in ihrer blinden Wut gegen alles was mit Tabak zu tun hat, auf der kommenden COP8 in Genf ihren Kampf gegen Heat-Not-Burn-Produkte offiziell aufnehmen […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 31/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Der rein ideologisch geprägte Anti-Raucher-Anti-Dampfer Verein “Pro-Rauchfrei” nutzt das Mittel des “Hausrechts” von großen Firmen und Vereinen um durch Kontakte/Beziehungen zu den Chefetagen und Vorständen ein totales Rauch- und Dampfverbot durchzudrücken, wie geschehen beim FC Bayern (siehe “Organisationen”). So schafft es der Verein durch die Hintertür sprich über die Unternehmens- bzw. Vereinsführungen und Mitgliederversammlungen […]