Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 37/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Die Desinformationskampagne der FDA gegen die E-Dampfe ist auch in dieser Woche Schwerpunkt vieler Artikel. In den Untiefen der Website der EU-Kommission ist das Abstimmungsergebnis der EU-Konsultation zur möglichen Besteuerung von E-Dampfprodukten zu finden. Die IG-ED hat dazu einen Beitrag erstellt. Prof. Dr. Mayer erläutert diese Woche in einem Video, wie er der falschen […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 30/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

  INTRO Bisher ist Großbritannien für Dampfer in Europa ein Vorbild in Sachen Tabakschadensminimierung. Quasi eine Insel der “dampfenden Glückseligkeit”. Damit könnte es unter Umständen bald zu Ende sein, denn wie diese Woche bekannt wurde, hat die britische Regierung Pläne zur Besteuerung von E-Dampfprodukten. Begründung: das nationale Gesundheitssystem benötigt mehr Geld. Da kommen die britischen […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 24/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO In dieser Woche findet das fünfte Global Forum on Nicotine (GFN) in Warschau statt. Auf dieser internationalen Konferenz treffen sich Wissenschaftler, Entscheider, Verbände und Aktivisten  um sich zum Thema Tobacco Harm Reduction auszutauschen. Die diesjährige Veranstaltung findet unter dem Motto “Rethink Nicotine” statt. Auch die IG-ED ist mit zwei Mitgliedern vor Ort und stellt […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 16/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Ein deutscher E-Dampfshopbetreiber wurde von einem Abmahnverein verklagt, da dieser der Ansicht ist, dass allein die Zurschaustellung von Produkten im Onlineshop ein Angebot an Jugendliche wäre. In den USA geht die Medienhysterie gegen ein E-Dampfprodukt weiter. Und das obwohl aufgrund der Popularität des Dampfens die Verkäufe von Tabakwaren zurückgegangen sind und insbesondere die Anhänger […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 15/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Die beste Nachricht der Woche ist, dass in Kanada die zwei größten Anti-Raucher-Anti-Dampfer Organisationen dicht machen müssen, da die Finanzierung aus Steuergeldern, mehrere Millionen $, gestrichen wurde. Vor dem Europäischen Gerichtshof läuft aktuell eine Klage gegen das Snus-Verkaufsverbot in der EU. Obwohl Snus eindeutig weitaus weniger schädlicher ist als Rauchen, lässt der Generalanwalt des […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 10/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO In dieser Woche findet vom 07.03.-09.03.2018 die Welt-Tabakkontroll-Konferenz in Kapstadt statt. Die bisherigen Berichte lassen Übles ahnen. Die Tabakkontrolle ist ausser Rand und Band. Tabakschadensminimierungstrategie mittels Alternativen wie E-Dampfprodukten und Heat-Not-Burn ist dort kein Thema, eher in soweit, dass überlegt wird, wie man diese Produkte bekämpft. Es zeigt einfach deutlich: bei der internationalen Tabakkontrolle […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 04/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRONach Public Health England, Royal College of Physicians und der British Medical Association hat nun auch das US-Institut National Academies of Science, Engineering and Medicine (NASEM) einen großen Report zur E-Dampfe publiziert. Den Analysen von Dampfaktivisten zufolge hat die NASEM verpasst, ein eindeutiges Signal zu senden, dass E-Dampfen harmlos und kein Gateway zum Rauchen sind. […]