Mailaufruf zur nationalen Umsetzung der TRL2

Veröffentlicht 11 KommentareVeröffentlicht in Aktionen Archiv, Aktuelles, Politische und Rechtliche Themen

Liebe Dampfergemeinde, wir wenden uns heute mit einem Anliegen an Euch, das sicherlich auch die nächsten Wochen und Monate aktuell bleiben wird. Wir, die IG-ED, haben ein Problem. Beim Versuch, mit der nationalen Politik, ob jetzt Parlamentarier oder Regierung, in Kontakt zu treten, stoßen wir auf eine Wand des Schweigens. Wir befürchten, dass man uns […]

Wir lassen uns nicht aussitzen Frau Dr. Merkel

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Aktuelles, Politische und Rechtliche Themen, Tabakrichtlinie

Da wir keine Antwort erhalten haben, haben wir nochmal angemahnt.   Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, sehr geehrter Herr Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr, sehr geehrter Herr geschäftsführender Bundesverbraucherschutzminister Hans-Peter Friedrich,  die IG-ED e. V. ist der erste Konsumentenverein deutschsprachiger E-Dampfer (wie sich die Nutzer der E-Zigarette selbst nennen). Wir arbeiten unentgeltlich und unabhängig von […]

Helmut Schmidt, die IG-ED und die E-Zigarette – oder wie die EU den Altkanzler quält

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Aktionen Archiv, Aktuelles, Tabakrichtlinie

Das EU Parlament möchte durch die TRL2 die Jugend vor dem schädlichen Zigarettenkonsum schützen. Deshalb sollen alle Zusatzstoffe und Aromen aus der Zigarette verboten werden. Tabak soll nach Tabak schmecken.Und wen treffen sie damit?Zum Beispiel unseren Bundeskanzler a. D. Helmut Schmidt. Doch dieser kluge Mann beugt vor. Er hat sich Medienberichten zufolge bereits mit mehreren […]

Die IG-ED in Straßburg

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Aktionen Archiv, Aktuelles, Tabakrichtlinie

Am 9.9.2013 werden Vertreter der IG-ED e.V. nach Straßburg fahren. Diese Gelegenheit möchten wir nutzen, um demParlamentspräsidenten Martin Schulz die Petition “E-Zigarette in Gefahr” nebst Unterschriftenlistenpersönlich zu überreichen. Wir hoffen noch auf eine positive Rückmeldung auf das diesbezügliche Anschreiben an Herrn Schulz. Da die IG-ED e.V. mittlerweile im Transparenzregister registriert und der Vertreter der IG-ED […]

Eine Posse aus Brüssel – wie in der EU Steuergelder verbrannt werden

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Aktuelles, Satire, Tabakrichtlinie

am 10.7.2013 hat der verantwortliche Gesundheitsausschuss des europäischen Parlaments eine Verschärfung des von der Kommission vorgelegten Vorschlags zur Tabakproduktrichtlinie noch weiter verschärft und beschlossen. In den Augen mancher Parlamentarier ist dies ein Meilenstein in der Gesundheitspolitik, andere schütteln zurecht den Kopf. In Zukunft sollen zum Beispiel Horrorbildchen von durch Tabakkonsum bedingten Erkrankungen auf die Packung, […]

E-Zigaretten: Ideologische Regulierungswut statt gesundem Menschenverstand

Veröffentlicht 4 KommentareVeröffentlicht in Aktuelles, Politische und Rechtliche Themen, Tabakrichtlinie

Die EU plant, den Rauchern die einzige funktionierende schadstoffarme Alternative zu vergällen – mit verlogenen Argumenten und tödlichen Konsequenzen.Die E-Zigarette erfreut sich in Europa steigender Beliebtheit, etwa 7 Mio. Menschen sind bereits vom Tabakrauchen auf diese wesentlich harmlosere Methode der Nikotininhalation umgestiegen.Offenbar will die Brüsseler Eurokratie diese extrem positive Entwicklung jetzt zum Erliegen bringen, was […]

Die IG-ED in Brüssel: E-Zigaretten-Stakeholder-Meeting am 20. März 2013

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in Aktuelles, Politische und Rechtliche Themen, Tabakrichtlinie

Auf Einladung des Europa-Parlamentariers Karl-Heinz Florenz machten sich am 20.03.2013 zwei heldenhafte Mitglieder der IG-ED auf, den bösen E-Dampf-Gegnern die Stirn zu bieten.Nach einigen Verwirrungen in jenem Ameisenhaufen namens EU-Parlament und nachdem wir die flughafengleichen Sicherheitsüberprüfungen über uns haben ergehen lassen, fanden wir den richtigen – sehr beeindruckenden – Besprechungsraum sowie große Mengen an belegten […]

Offener Brief der IG-ED anlässlich der Expertenanhörung zur Tabakrichtlinie am 25.02.2013

Veröffentlicht 8 KommentareVeröffentlicht in Aktuelles, Standpunkte der IG-ED, Tabakrichtlinie

Sehr geehrte Damen und Herren, wir, die IG-ED kontaktieren Sie vor dem Hintergrund der öffentlichen Expertenanhörung am 25.02.2013. Wir sind der erste unabhängige, nicht-kommerzielle Verein langjähriger E-Dampfer. Wir arbeiten unentgeltlich und unabhängig von Herstellern, Händlern und Fachforen. Um unsere Kernaussagen klar zum Ausdruck zu bringen, möchten wir mit einer Zusammenfassung der Aussagen beginnen, die aus […]

E-Zigarette in Gefahr: Revision der EU-Tabakrichtlinie kommt Verbot gleich

Veröffentlicht 26 KommentareVeröffentlicht in Aktionen Archiv, Aktuelles, Tabakrichtlinie

Am 19.12.2012 geht ein Ruck durch die Dampfergemeinden Europas: Im Vorschlag zur EU-Tabakrichtlinie finden sich nikotinhaltige Produkte (NCP, nicotine containing products), die bisher nicht in der Tabakrichtlinie behandelt wurden. Offensichtlich will die EU bis im Verlauf 2014 festlegen, dass nikotinhaltige Produkte mit einer Maximalkonzentration bis 4 mg/ml (0,4%) Nikotin frei verkäuflich sind, alle darübergehenden höheren […]

IG-ED plant internationale Petition zur Revision der EU-Tabakrichtlinie

Veröffentlicht 4 KommentareVeröffentlicht in Aktuelles, Politische und Rechtliche Themen, Tabakrichtlinie

Liebe DampferInnen!Ebenso wie Ihnen ist uns der Vorschlag der EU-Kommission zur Revision der Tabakrichtlinie nicht entgangen. Die IG-ED hat in den letzten Tagen verschiedene Schritte hierzu erwogen und nach der gestrigen Teamsitzung beschlossen, unter anderem mit einer internationalen Petition darauf zu reagieren.Diese wird unter Zuhilfenahme aller uns zur Verfügung stehenden internen und externen Ressourcen und […]