Prof. Dr. Mayer – Offener Brief – Lungenerkrankungen in USA durch das Dampfen illegaler THC-Liquids

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Aktuelles, Wissenschaftliche und Gesundheitliche Themen

Im Rahmen der weltweiten Berichterstattung zu den Atemwegserkrankungen und E-Dampfprodukte in den USA wurde in Deutschland Frau Dr. Katrin Schaller (WHO-Kollaborationsstelle für Tabakkontrolle im DKFZ) ebenfalls zur Einschätzung der Lage hierzulande in Bezug auf den Konsum von E-Dampfprodukten befragt. In dem Beitrag der FAZ hat Frau Dr. Schaller gesagt, dass die Atemwegserkrankungen bei den Jugendlichen […]

16. Tabakkontrollkonferenz im DKFZ in Heidelberg

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Aktuelles

Unser Vorstandsmitglied Norbert Zillatron hat die IG-ED auf der Tabakkontrollkonferenz vertreten und die Vorträge zum Thema Dampfen angehört. Das vollständige Programm der Tabakkontrollkonferenz kann hier eingesehen werden: https://www.dkfz.de/de/tabakkontrolle/download/Deutsche_Konferenzen_fuer_Tabakkontrolle/16_Deutsche_Konferenz_fuer_Tabakkontrolle/Programm_16te-Konferenz-fuer-Tabakkontrolle_2018.pdf?m=1537967657 Im Gepäck mit „angereist“ war der offene Brief von Prof. Dr. Bernd Mayer für Ärzte und durfte auf Nachfrage sogar an der Anmeldung ausgelegt werden. So präsentiert […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 48/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Pünktlich vor Weihnachten und dem anstehenden Jahreswechsel bereitet Juul auch den Marktstart ihres E-Dampfproduktes in Deutschland vor. Dies wird von den Medien mit einem Orchester panikmachender Artikel begleitet, in welchen jetzt die ganz große E-Dampfepidemie unter Jugendlichen heraufbeschworen wird. Dabei ist die Juul ein stinknormales Pod-System, wie es viele andere ebenfalls gibt. Es scheint, […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 49/2017

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Die Uni California hat mal wieder den Abschuss gebracht: in einer Veröffentlichung werden die Dampfbefürworter bei Twitter als Bots bezeichnet, welche quasi nur Spam verbreiten. Das erinnert doch stark an Pötschke-Langer, die den Dampfern in Deutschland unterstellt hat, sie wären Bezahlkommandos der Tabakindustrie… Die nächste Ausgabe “Internationale Dampfer-Welt(en)” wird nächstes Jahr erscheinen. Zu guter […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 47/2017

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Diese Woche fand die 15. Tabakkontrollkonferenz im DKFZ statt. Der ABNR, unter Vorsitz von Pötschke-Langer, hat in seinem Positionspapier wieder sein Gift verteilt. E-Dampfe und Kippen sind böse und überhaupt müssen noch mehr Verbote für Erwachsene her. Währendessen kommt in den USA ein Skandal um Ober-ANTZ-Guru Stanton Glantz ans Licht. (Anm. d. Red.) BLOGS […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 40/2017

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO In Australien ringen Pro-Dampf-Experten um die Legalisierung der E-Zigarette sowie nikotinhaltiger Liquids. Vorbild ist hier Neuseeland, welches die E-Dampfe Anfang diesen Jahres legalisiert hat und mittlerweile voll als Mittel zur Schadensminimierung unterstützt. In Deutschland sucht sich die Tabakkontrolle ein neues Betätigungsfeld und hat den Alkohol herausgepickt… (Anm. d. Red.) BLOGS [UK] Adam Afriyie: “If […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 39/2017

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO In Großbritannien macht sich nun auch die britische Gesellschaft für Psychologie für die E-Zigarette/E-Dampfe stark und hat ein entsprechendes Positionspapier herausgebracht. In Deutschland wurde die WHO-Kollaborationsstelle für Tabakkontrolle mit Sitz im DKFZ für weitere 4 Jahre bestätigt. D. h. wir Dampfer müssen weiterhin auf der Hut sein. (Anm. d. Red.) BLOGS [UK] Clive Bates: […]