Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 13/2019

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

+++ EU-Kommissar für Gesundheit auf Abwegen +++ Medizinische Fachpersonal als Influencer? +++ Fortschritt bei Suchthilfe-Ost Schweiz +++ Rückschritt bei Sucht Schweiz +++ Der EU-Kommissar für Gesundheit, Vytenis Andriukaitis, welcher sich schon des öfteren ablehnend und unwissend zur E-Dampfe geäussert hat, meint, dass die nächste TPD (TPD 3)  viel strenger werden müsse. Dabei nutzt er als […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 12/2019

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

+++ Aromen in Liquids “böse” +++ Indische Regierung fährt Anti-E-Dampf-Kurs +++ E-Dampfe: Studienteilnehmer gesucht +++ Die nächste Medienhysterie aus den USA gegen die E-Dampfe macht sich auch in Deutschland breit. Es wird behauptet, dass die süßen und fruchtigen Aromen in Liquids Jugendliche zum E-Dampfen verführe und sie natürlich dadurch zu “Nikotinabhängigen” und später zu Rauchern […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 11/2019

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

+++ Händlerverband und Big-Tobacco +++ FDA plant Limitierung Aromen +++ Britische Gesundheitsbehörden werben für die E-Dampfe +++ Es rumort im Umfeld des E-Dampfprodukte-Händlerverbandes VdeH. In zwei Artikeln, einmal im DAMPFERmagazin und einmal bei Vapers Guru, gibt es unterschiedliche Aussagen inwieweit Big-Tobacco (BAT) seinen Einfluss im Händlerverband vergrößern will oder auch nicht. Bisher war und ist […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 10/2019

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

+++ Direktor der FDA tritt zurück +++ BZgA, alles aber keine Aufklärung +++ Raucher glauben, Dampfen sei schädlich +++ Scott Gottlieb, Direktor der FDA in den USA, hat überraschenderweise in dieser Woche seinen Rücktritt von dem Posten bekannt gegeben. Er ist damit bekannt geworden, dass er vor zwei Jahren gesagt hat, dass E-Dampfprodukte einen Nutzen […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 09/2019

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

+++ Neue Erkenntnisse von Public Health England +++ Deutsche Lungenärzte weiter gegen E-Dampfprodukte +++ Unterstützt Filmprojekt +++ Eine von Public Health England beim King’s College London in Auftrag gegebene Studie zum Thema Dampfen und Jugendliche kommt zu dem Ergebnis, dass junge Menschen zwar häufiger die E-Dampfe probieren aber die regelmäßige Nutzung bei unter 18-jährigen äusserst […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 08/2019

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

+++ Schweiz und Nikotinmenge +++ EU Kommissar für Gesundheit +++ Vereinte Arabische Emirate +++ Dampfen und Schwangerschaft +++ Die schweizerische Bundesregierung will nach der Legalisierung von nikotinhaltigen Liquids, die Nikotinhöchstmenge in Liquids auf 20 mg/ml beschränken. Damit orientiert sie sich an der willkürlichen EU-Regelung in der TPD2. Interessanterweise wehren sich in der Schweiz ausgerechnet Personen aus […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 35/2018

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Wie diese Woche bekannt wurde, hintergeht die EU mal wieder die Dampfer, indem sie den Vorschlag der WHO FCTC unterstützt, für Werbung für E-Dampfprodukte die gleichen Auflagen vorzuschreiben wie für konventionelle Tabakprodukte. Im Gegensatz dazu stellt sich nun auch die britische Gesellschaft der Psychologen hinter die E-Dampfe und wirbt für deren gesteigerte Akzeptanz. Prof. […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 33/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO In dieser Woche ist wieder von allem etwas dabei. Positiv hervorzuheben ist, dass das britische Finanzministerium von den Plänen zu einer E-Dampfsteuer abgerückt ist. Negativ hingegen, dass die WHO FCTC in ihrer blinden Wut gegen alles was mit Tabak zu tun hat, auf der kommenden COP8 in Genf ihren Kampf gegen Heat-Not-Burn-Produkte offiziell aufnehmen […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 31/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Der rein ideologisch geprägte Anti-Raucher-Anti-Dampfer Verein “Pro-Rauchfrei” nutzt das Mittel des “Hausrechts” von großen Firmen und Vereinen um durch Kontakte/Beziehungen zu den Chefetagen und Vorständen ein totales Rauch- und Dampfverbot durchzudrücken, wie geschehen beim FC Bayern (siehe “Organisationen”). So schafft es der Verein durch die Hintertür sprich über die Unternehmens- bzw. Vereinsführungen und Mitgliederversammlungen […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 30/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

  INTRO Bisher ist Großbritannien für Dampfer in Europa ein Vorbild in Sachen Tabakschadensminimierung. Quasi eine Insel der “dampfenden Glückseligkeit”. Damit könnte es unter Umständen bald zu Ende sein, denn wie diese Woche bekannt wurde, hat die britische Regierung Pläne zur Besteuerung von E-Dampfprodukten. Begründung: das nationale Gesundheitssystem benötigt mehr Geld. Da kommen die britischen […]