Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 28/2017

INTRO Das Thema dieser Woche ist die Studie der Uni Kalifornien San Diego, die offiziell festgestellt hat, dass mittels E-Dampfen eine wesentlich höhere Chance besteht das Rauchen aufzugeben als durch Nikotinersatzpräparate oder “kaltem Entzug” ohne Hilfsmittel. (Anm. d. Red.) BLOGS [UK] Christopher Snowdon: “200,000 hypothetical children” Christopher Snowdon prangert an, dass seit 2008 jedes Jahr […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 22/2017

INTRO Das aktuelle Eurobarometer zeigt, dass die TPD2 nichts bringt. Erneut zeigt es aber auch, dass es ein “Gateway” vom Dampfen zum Rauchen nicht gibt. In Großbritannien ist die Anzahl der Raucher weiterhin rückläufig. Dies liegt mit großer Sicherheit auch daran, dass die E-Dampfe dort nicht von den Gesundheitsaposteln verteufelt wird. Diese Woche findet aktuell […]

Petition – Abgesang

Am 18. Mai 2017 ist heimlich, still und leise der letzte Vorhang für die Bundestagspetition 61453 gefallen, bei der es uns Dampfern gelungen ist, das von den Regeln geforderte Quorum (mindestens 50.000 Unterstützer in 4 Wochen) nicht nur zu erreichen, sondern deutlich zu überschreiten.  Zur Erinnerung hier eine kurze Chronologie der Ereignisse: September 2015: Petition […]

Bundestagspetition der E-Dampfer überschreitet Ziel bei weitem

Bundestagspetition der E-Dampfer überschreitet Ziel bei weitem Berlin (ots) – Mit ihrer jüngsten offiziellen Petition Nr. 61453 haben die deutschen E-Dampfer und ihre internationalen Unterstützer ein Zeichen gesetzt. Als eine von ganz wenigen Petitionen überhaupt hat diese öffentliche Bundestagspetition das notwendige Ziel von 50.000 Stimmen geknackt und darüber hinaus mit 56.425 Unterschriften (amtliches Endergebnis) weit […]

Petitionsanhörung aus der Sicht eines Zuschauers

Ein Bericht von “Bayernmichi” aus dem ERF Wir bedanken uns recht herzlich bei Bayernmichi für den Bericht direkt aus dem Zuschauerbereich des Europasaales im Paul Löbe Haus. Es wird einige Leser überraschen, warum ausgerechnet ich einen Artikel über die Petitionsanhörung schreibe. „Ist das nicht der Kerl, der gegen diese Petition war und auch nicht unterschrieben […]

Anhörung zur Petition

Wir haben lange darauf gewartet. Heute, am 26.03.2016, haben wir das offizielle Schreiben des Deutschen Bundestages bekommen, welches uns ermächtigt, in Vertretung für Herrn Loos an der öffentlichen Sitzung des Petitionsausschusses teilzunehmen. Wie mit Herrn Loos abgesprochen, wird unser 1. Vorsitzender Volkmar Stendel unser Anliegen beim Petitionsausschuss vertreten. Die Sitzung findet statt am: Montag, den […]

Anhörung beim Petitionsausschuss: Zwischenbericht

Wie bereits am 8.3.2016 angekündigt, wollen wir euch einen weiteren Zwischenbericht zu unseren Gesprächen mit Herrn Loos geben.   Von den angedachten Szenarien, die wir mit Herrn Loos besprochen haben, bleibt nach Anfrage beim Petitionsausschuss nur eine Möglichkeit: um die Teilnahme eines IG-ED Mitglieds bei der Anhörung zu ermöglichen, muss Herr Loos sein Recht auf […]

Neue Informationen zur Petitionsanhörung

Vorgestern abend, am 06.03.2016, hat auf Betreiben der von Udo Laschet gegründeten Petitions-Komitee-(FB-)Gruppe per Hangout ein gemeinsames Gespräch mit Herrn Loos stattgefunden. Wir waren überrascht, dass dieser Termin so kurzfristig anberaumt wurde, dass uns nicht einmal die Zeit blieb, unsere eigenen Mitglieder vorher darüber zu unterrichten. Und wir waren höchst erstaunt (und natürlich sehr erfreut) […]

Peinliche Posse Petition

Was bisher geschah: “Plötzlich schwanger” Der nächste Akt: Öffentliche Anhörung vor dem Petitionsausschuss. Noch während die Petition lief, bekamen wir Kontakt zu Herrn Loos. Er war – genau wie Udo Laschet und Norbert Zillatron – bereit, sich von der IG-ED vertreten zu lassen. Jetzt bekam er ein Schreiben, in dem wohl steht, dass er für […]

Bundestagspetition der E-Dampfer überschreitet Ziel bei weitem

Berlin (ots) – Mit ihrer jüngsten offiziellen Petition Nr. 61453 haben die deutschen E-Dampfer und ihre internationalen Unterstützer ein Zeichen gesetzt. Als eine von ganz wenigen Petitionen überhaupt hat diese öffentliche Bundestagspetition das notwendige Ziel von 50.000 Stimmen geknackt und darüber hinaus mit 56.425 Unterschriften (amtliches Endergebnis) weit überschritten. “Mit diesem Ergebnis wurde eindeutig klargestellt, […]