Aktionen ArchivAktuellesPolitische und Rechtliche Themen

Anhörung beim Petitionsausschuss: Zwischenbericht

Wie bereits am 8.3.2016 angekündigt, wollen wir euch einen weiteren Zwischenbericht zu unseren Gesprächen mit Herrn Loos geben.

 

Von den angedachten Szenarien, die wir mit Herrn Loos besprochen haben, bleibt nach Anfrage beim Petitionsausschuss nur eine Möglichkeit: um die Teilnahme eines IG-ED Mitglieds bei der Anhörung zu ermöglichen, muss Herr Loos sein Recht auf eine Vertretung geltend machen.

 

Den Antrag hierzu hat Herr Loos nach eigenen Angaben bereits schriftlich beim Petitionsausschuss eingereicht. Nun warten wir nur noch auf die Bestätigung durch den Petitionsausschuss.

5 Gedanken zu „Anhörung beim Petitionsausschuss: Zwischenbericht

  1. Prima.
    Hoffen wir mal, dass das alles so klappt, wie wir und das wünschen. Viel Glück und viel Erfolg – aber ich denke nicht, dass wir viel erreichen können. Das Thema wird wohl durch alle möglichen Instanzen der Justiz gehen.

  2. Hat denn schon mal einer nachgefragt, warum bei drei Petitionen (die ja nur zusammengelegt wurden) nur ein Petent geladen wurde?

  3. Na da bleibt nur zu hoffen das das was wird!
    Wir Dampfer müssen und werden hoffentlich ,
    auch in harten Zeiten zusammen halten selbst wenn dieses unterfangen auch noch so hoffnungslos erscheint ” get up stand up”….
    Nie wieder den Gift dunst……. I hope so!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.