Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 47/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO In dieser Woche hat die JUUL ihre Markteinführung in der Schweiz. Dementsprechend ist die Resonanz in den Schweizer Medien groß. Die Berichte in den Medien gehen über die, leider schon alltägliche, Panikmache bis zu sachlichen Interviews mit Schweiz-Chef von Juul. Auch Phil Scheck, bekannt u.a. als Philgood vom Liquidhimmel, wird dazu befragt. Auf der […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 41/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Für eine positive Überraschung sorgt in dieser Woche die Pressemitteilung eines Medizinunternehmens im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie e. V. Darin bekommen die deutsche Tabakkontrolle und die deutschen Public Health Organisationen einen Seitenhieb: obwohl es erwiesen sei, dass E-Dampfprodukte eine schadstoffarme Alternative für Raucher sind, werden diese nicht empfohlen. Weiterhin sei […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 38/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Das große Thema dieser Woche ist die COP8-Konferenz der WHO FCTC in Genf. Dort treffen sich Delegierte der Länder, die den WHO-Rahmenvertrag zur Tabakkontrolle unterzeichnet haben. Auch in diesem Jahr glänzt die WHO durch Intransparenz indem sie am ersten Tag wieder sowohl die Öffentlichkeit als auch die als Beobachter angemeldete Verbraucherorganisation rausschmeisst. Da muss […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 34/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Das Royal College of General Practitioners (RCGP) in Großbritannien hat in Zusammenarbeit mit dem britischen Krebsforschungszentrum Cancer Research UK (CRUK ) ein Aufklärungsvideo zur E-Dampfe für Angestellte im Gesundheitswesen veröffentlicht. Dadurch sollen gerade Ärzte und Pflegekräfte für die positiven Seiten der E-Dampfe sensibilisiert werden. Eine negative Auswirkung der ANTZ-Konferenz COP7 2016 in Delhi (WHO […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 33/2018

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO In dieser Woche ist wieder von allem etwas dabei. Positiv hervorzuheben ist, dass das britische Finanzministerium von den Plänen zu einer E-Dampfsteuer abgerückt ist. Negativ hingegen, dass die WHO FCTC in ihrer blinden Wut gegen alles was mit Tabak zu tun hat, auf der kommenden COP8 in Genf ihren Kampf gegen Heat-Not-Burn-Produkte offiziell aufnehmen […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 31/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Der rein ideologisch geprägte Anti-Raucher-Anti-Dampfer Verein “Pro-Rauchfrei” nutzt das Mittel des “Hausrechts” von großen Firmen und Vereinen um durch Kontakte/Beziehungen zu den Chefetagen und Vorständen ein totales Rauch- und Dampfverbot durchzudrücken, wie geschehen beim FC Bayern (siehe “Organisationen”). So schafft es der Verein durch die Hintertür sprich über die Unternehmens- bzw. Vereinsführungen und Mitgliederversammlungen […]

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 18/2018

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internationale Dampfer-Welt(en)

INTRO Wunderbare Nachrichten für die schweizer Dampfer: das schweizer Bundesverfassungsgericht hat in seinem Urteil Ende April 2018 festgelegt, dass das Verbot des Verkaufs von nikotinhaltigen E-Dampfprodukten nichtig ist! Ein jahrelanger Prozess kommt somit zu einem guten Ende. Kleiner Wermutstropfen: für den Verkauf von nikotinhaltigen Liquids werden aber die unsinnigen Regeln der EU aus der TPD2 […]