Internationale Dampfer Welt(en) – Ausgabe 12/2017

INTRO

27.04.2017: Korrektur zur Steuer auf E-Zigaretten

Nach eigener Überprüfung wollen wir folgendes klar stellen:

Prof. Dr. Heino Stöver fordert keine Steuer auf E-Dampfprodukte, im Gegenteil, er ist strikt dagegen. Nur falls die Politik sich dazu entscheiden sollte, eine Sündersteuer auf E-Dampfprodukte zu erheben, dann sollte diese in Relation zur Tabaksteuer bedeutend geringer ausfallen.

Wichtig ist ebenfalls seine Forderung nach Umdenken in der Gesundheitspolitik, dass das Dampfen für viele Raucher DIE Chance zu einem Rauchstopp bietet.

(Anm. d. Red.)

BLOGS

MAGAZINE

MEDIEN

ORGANISATIONEN

STUDIEN

  • <->

VIDEOS


0 Kommentare und 1 Trackback/Pingback

Einen Kommentar schreiben (max. 500 Zeichen!)

*