Internationale Dampfer Welt(en) – Ausgabe 08/2017

INTRO

Thema der Woche in den Medien ist sicherlich das Gerichtsverfahren in Stuttgart bzgl. Anlagebetrug gewesen, bei welchem mit Hilfe eines Business Plans für eine Cigalike Dampfe massenhaft Geld eingetrieben wurde.
Wichtige Erkenntnis und weitere Bestätigung für den Umstieg auf das Dampfen bietet eine sogenannte „Kokelstudie“ aus den USA: betreibt man die E-Dampfe innerhalb der Spezifikation, entstehen keine „gefährlichen“ Stoffe im Aerosol.
(Anm. d. Red.)

BLOGS

MAGAZINE

MEDIEN

ORGANISATIONEN

STUDIEN

VIDEOS


0 Kommentare und 1 Trackback/Pingback

Einen Kommentar schreiben (max. 500 Zeichen!)

*