Wie – Was – Wo – IG-ED on Tour

WER, WIE, WAS, WARUM oder: WEN WIR NICHT INFORMIEREN DER BildET SICH DUMM. Die Hauptaufgabe der IG-ED ist die Öffentlichkeitsarbeit, das heißt Aufklärung der Öffentlichkeit und der Verbraucher. In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass unsere Bemühungen, mit Hilfe von teuren Pressemitteilungen die Unwahrheiten in der Boulevardpresse richtig zu stellen, leider nicht bei den Menschen “da draußen” ankamen. Genau diese […]

Eine Million Stimmen gegen den EU-Regulierungswahn

EU-weite Bürgerinitiative für eine angemessene Regulierung der E-Zigarette Schnullerkettenverordnung, Sonnenschein-Richtlinie, Ölkännchen-Verbot und Feinstaub-Richtlinie. Nur wenige Beispiele für die Reglementierungswut der EU. Mögen einige wenige Elaborate der EU noch auf Verständnis stoßen oder zum Schmunzeln anregen, sorgen doch mindestens ebenso viele für Kopfschütteln, oder im Fall der E-Zigarette für ausgesprochene Entrüstung bei den Betroffenen. “Die tabaklose […]

Gemeinsames europäisches Statement

Die Europäische Kommission und der Rat der EU versuchen, dem Parlament die Zustimmung zu einer Tabakrichtlinie (TRL) abzuringen, die alle wirksamen Modelle elektronischer Zigaretten vom Markt verbannen würde. Der Richtlinien-Entwurf ist [in seiner gegenwärtigen Form] absurd, denn er wird Tausende zurück zur Tabakzigarette treiben und damit indirekt auch einen vorzeitigen Tod von mindestens der Hälfte […]

Er mag den dichten, weißen Dampf

Die elektronische Zigarette erhitzt die Gemüter. Auf der einen Seite stehen Händler und Konsumenten, die ein Produkt für sich entdeckt haben, auf das sie nicht mehr verzichten möchten. Auf der anderen Seite sind die Behörden der Meinung, dass […] erschien bei Berliner Verlag GmbH am 12.03.2012: Direktlink zum vollständigen Artikel