Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 26/2017

INTRO

Das Sommerloch nähert sich weiter im Sauseschritt.

International schlagen australische Dampfer weiter eine der wohl härtesten Schlachten für das Dampfen. Im deutschsprachigen Raum haut Bernd Mayer mal wieder einen raus  (eigentlich schon letzte Woche, aber irgendwann müssen die Aushilfen von Dampferwelten ihr Geschreibsel mal korrigieren lassen).

BLOGS

[DE] vapoon.de : Netzblick

[DE] egarage: Ein Zusammenschluss von Tabak-Verbänden hat mit der Dampfe zwar nur wenig zu tun. Da aber auch der Name des VdeH spekulativ und gerüchteweise genannt wird ist es hier doch erwähnenswert. Der Artikel.

[DE] worldofvaping.de: Seit der Anhörung im Bundestag mit Dr. Bernhard-Michael Mayer sind Bananen für Dampfer regelrechte Kultobjekte. Daher mal ein kleines Bananensplit-Sahnestück der FDA.

[UK] Vapingpost : Spanische Studie belegt die Effektivität der E-Dampfgeräte: E-Dampfen hat keinen Gateway-Effekt, macht nicht so abhängig wie Tabak und reduziert die Anzahl der Raucher drastisch.

[UK] Clive Bates: Rücksichtslos und sinnlos zur gleichen Zeit – FDA schlägt NNN-Standard für rauchfreien Tabak vor

[UK] dickpuddlecote: mit einer eindrücklichen Grafik zu sinkenden Raucherzahlen

[US] Prof. Dr. Siegel: Prof. Siegel hat schon so manche Gesundheitsorganisation für ihre Äußerungen zur Dampfe kritisiert. Dass er sie am Beispiel der australischen Organisation AMA (Australian Medical Association) schlicht böse nennt und U.S.-Organisationen da mit einbezieht, ist recht deutlich und radikal.

MAGAZINE

[DE] Dampfer-Magazin: Vorstellung einzelner E-Dampfgeräte sind natürlich nicht unser Thema. Daher posten wir normal keine Reviews. In diesem Fall zeigt sich aber, was für Kapriolen Hersteller für den Fall des Aromenverbotes eingeplant haben. Daher machen wir mal eine Ausnahme.

MEDIEN

[LUX] Lessentiel: Für eine Steuer auf E-Dampfgeräten argumentiert das luxemburger Gesundheitsministerium mit dem widerlegten Gatewayeffekt und unbelegten Gesundheitsrisiken. Daher droht dem Nachbarland ein völliges Abwandern von Dampfshops nach Deutschland und Frankreich.

ORGANISATIONEN

[UK] vapers.org: Vapers Digest

[AUS] NNA: Dr. Colin Mendelsohn berichtet von einer Anhörung zu Dampfe im australischen Parlament, an der er mit Dr. Alex Wodak, Dr. Attila Danko, und Dr. Sandra Costigan teilgenommen hat. Der Ober-ANTZ Simon Chapman drückte sich vor einem öffentlichen Diskurs über seiner Haltung zur E-Zigarette mit der fadenscheinigen Ausrede er könne nicht teilnehmen, weil auch die Tabakindustrie mit am Tisch sitze.

VIDEOS

[AUS] Dr. Attila Danko: eine kurze visuelle Zusammenfassung der australischen Anhörung

[DE] V.S.I: Aufnahme zum Live-Video “Nikotinerwerb

INSTITUTIONEN

[AT] Dr. Bernhard-Michael Mayer: Wie schädlich sind E-Zigaretten (könnte Spuren von Bananen enthalten)


0 Kommentare und 1 Trackback/Pingback

Einen Kommentar schreiben (max. 500 Zeichen!)

*