AktuellesNeues aus dem Verein

Ansprache vom 15.09.2012 zum 1.Jährigen Jubiläum der IG-ED

 
Liebe Mitglieder, liebe Gäste, liebe Genussdampfer

Herzlich Willkommen zu unserem 1-jährigen Jubiläum!

Wir freuen uns, dass ihr unserem Aufruf gefolgt seid und heute mit uns feiert. Mein Name ist Roland Schreiber und ich bin der 1.Vorsitzende der IG-ED. Gerne will ich euch heute ein wenig über uns und unsere Arbeit erzählen.

Wie entstand die IG-ED?

2009 trafen sich in München in einem Biergarten ein paar Dampfer bei ein paar Bier und einer guten Brotzeit. Sie beschlossen einen Verein zu gründen, der die Interessen der Dampfer vertritt. Nach langer Anlaufzeit und viel Dampf wurde am 28.08.2011 die Interessengemeinschaft E-Dampfen (kurz IG-ED) gegründet.

Die erste Fassung unserer Homepage ging online und die technischen Voraussetzungen für einen Online-Verein wurden geschaffen. Nachdem dann auch das Arbeitsforum eingerichtet war und die Mitglieder sich dort anmelden konnten, begann die Feinarbeit. Unzählige Stunden wurden damit verbracht Berichte im Internet zu lesen, zu übersetzen und so umzuschreiben dass es jeder versteht.

Heute können wir mit Stolz auf eine Faktensammlung hinweisen, die es in dieser Größe sicher nicht noch einmal gibt (was das Thema Dampfen angeht). Berichte, Artikel und ausgearbeitete Informationen können über unsere IG-ED Homepage abgerufen werden. Ich könnte euch noch viel mehr erzählen, aber keine Erzählung ist so gut wie wenn man alles selber erlebt hat.

Unser Verein lebt natürlich auch vom Erfolg, denn wer hat schon Lust in einem Verein zu sein, der keine Erfolge hat. Dass wir Erfolg haben, zeigt uns unsere stetig steigende Mitgliederzahl. Zur Zeit haben wir 247 registrierte Mitglieder. Wir erarbeiten unsere Veröffentlichungen im vereinseigenen Forum.
Dort sind 206 Vereinsmitglieder angemeldet, die bisher 1.455 Threads mit insgesamt 19.208 Beiträgen geschrieben haben. Auf unsere Homepage, Facebook-, Google+- und Twitter-Präsenzen wurde ingesamt über 90.000 mal zugegriffen.

Händler und Zeitungen machen sich unsere Faktensammlung zu Nutze. Viele setzen auf ihre Homepage einen Link der IG-ED, um ihre Leser mit allen Informationen um das Thema EDampfen zu versorgen. Einer unserer jüngsten Erfolge war die McDonalds-Aktion: Nachdem wir die Firmenleitung darauf aufmerksam gemacht haben, dass ihre Argumentation in Bezug auf das E-Dampfen nicht korrekt sei, verschwand der Aushang aus den Filialen. Was uns desweiteren alle sehr freut: Auch bei Wikipedia wurden wir als Referenz verlinkt.

Und, wir haben uns noch viel mehr vorgenommen. Die IG-ED soll zu einer Institution werden, die bis über unsere Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Wir wollen weiterhin die Öffentlichkeit objektiv und ehrlich über das Dampfen aufklären. Wir werden uns für die Belange der Dampfer gegenüber unseren Politikern einsetzen.

Ein weiteres Ziel ist es, eingetragener Verein zu werden. Ein eingetragener Verein hat einfach eine höhere Wertigkeit in der Öffentlichkeit. Doch für einen e.V. braucht es auch einen Vorstand.

Daher ist es mir eine Ehre euch heute unseren kompletten Vorstand vorstellen zu dürfen:

- Gina Alt ist die 2.Vorsitzende und natürlich meine Stellvertreterin.
Sie ist auch für den Shop-Betrieb verantwortlich.
- Als 3.Vorsitzende konnten wir unsere Denkerin Monika Calvetti gewinnen,
die zusätzlich auch die Homepage betreut.
- Unsere Zahlenkünstlerin und Schatzmeisterin (auch Kassenwart genannt) ist Simone Lehner, die sich auch um den Empfang von Spenden kümmert.
- Als Kassenprüferin steht uns SteffB zur Seite.
- Unser 1. Pressesprecher und Organisator unserer Jubiläums-Party ist Michael Huber.
- Der Verantwortliche für die Homepage und unser Arbeitsforum ist unser Webmaster Sven Meyerhoefer.
- Nicht zu vergessen ein Gründungsmitglied und Dampfer der ersten Stunde:
Anneli Lindenberg, 2. Pressesprecherin und Triebfeder in unserem Verein.

Zu guter Letzt, möchte ich auch noch ein paar Dampfer erwähnen, die nach außen hin nicht in Erscheinung treten, aber die genauso wichtig für einen gut funktionierenden Verein sind und im Hintergrund arbeiten. Dampfer, die sich tagtäglich für den Verein und für die Dampfergemeinschaft einsetz(t)en.

- Gatling (Alfons), mein Vorgänger als Vorsitzender, der dem Verein überhaupt die Chance gegeben hat Verein zu werden, sich aber leider aus privaten Gründen zurück gezogen hat.
- Da sind Heidi und Duck, die in mühevoller Kleinarbeit unsere Homepage zu dem gemacht haben was sie heute ist.
- Hebeyer, unser Pressebetreuer, der dafür sorgt, dass die Nachrichten richtig auf Facebook Google+ und Twitter sowie in den Foren verteilt werden.
- Die Verantwortlichen für die Betreuung unserer Foren und der Sozialen Netzwerke sind: Babylon, Centurion, Ingo, 123Lux, Pirat104, Kämmi und Duck (unser Forumsmoderator).
- Die Presseabteilung wird noch zusätzlich unterstützt von Bürsti und IstMaBare.
- Die kreative Kraft und Verantwortliche für unser tolles Erscheinungsbild auf T-Shirts, Flyern und vielem mehr ist Chaos.

Euch allen vielen, herzlichen Dank für eure bisher so hervorragend geleistete Arbeit. Mein Dank gilt natürlich auch allen Mitgliedern, die ich heute nicht erwähnt habe. Denn nur durch die gemeinschaftliche Zusammenarbeit und durch den tollen Zusammenhalt ist dieser Verein lebensfähig, schlagkräftig und einzigartig! Ein ganz besonderen Dank auch an unsere Dampferforen und an euch Dampfer. Denn ohne euch könnte dieser Verein nicht existieren.
Danke auch an unseren Gastgeber und sein Team, dass wir hier und heute feiern können.

Ich darf nun an Anneli übergeben die nach einer kurzen Pause noch einen tollen Vortrag für uns vorbereitet hat.

Wir, die IG-ED, wünschen euch noch eine schöne Party. Frei nach unserem Motto

Mach Mit - Mach Dampf!

2 Gedanken zu „Ansprache vom 15.09.2012 zum 1.Jährigen Jubiläum der IG-ED

  1. Anfangs ward Ihr mein Nachschlagewerk, wenn ich mal wieder ein paar neue Argumente brauchte und später ward Ihr die ständig offene Seite, auf der die Neuigkeiten sehnlich erwartet wurden.
    Ich gratuliere Euch zu dieser großartigen Faktensammlung und danke Euch für Eure unermüdliche Arbeit 🙂

    Happy Birthday zum 1. 🙂

  2. Auch von mir ganz herzliche Glückwünsche zum einjährigen bestehen der IG-ED, ntürlich verbunden mit einem herzlichen Danke für die ganze Arbeit, welche ihr vor und hinter den Kulissen, für uns leistet! Ich wünsche euch und somit letztlich uns allen, das dieses tolle engagement am ende Früchte trägt! Das die Dampfe, auch dank euerer Hilfe, der vielen und großteils belegbaren Fakten auf und von euerer Seite, mehr Akzeptanz in der Gesellschaft findet und zuletzt dann, rechtlich im geregelten aber zumutbarem Rahmen, etabliert werden kann. Danke schön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.