1. Quartalsrückblick der AG Shop-Watching 2013

Natürlich standen Brüssel und TPD2 im Vordergrund und deshalb war es auch ruhiger um die AG Shop-Watching. Nichtsdestoweniger hat die AG inzwischen einige Pendenzen aufgearbeitet und neue Shops angeschrieben. Anstatt des üblichen Wochenrückblicks präsentieren wir dieses Mal einen Quartalsrückblick:

  1. Bei 3 Händlern mussten wir nachhaken, da trotz Zusicherung, die Mängel innerhalb Jahresfrist zu beseitigen, diese leider noch nicht behoben wurden.
  2.  

  3. werde-nichtraucher.com mussten wir anschreiben wegen eines nicht korrekten Warnhinweises auf der Shopseite in Bezugnahme der EU-Richtlinie. Der Händler kann bis heute nicht belegen, woher er diesen Warnhinweis bezogen hat.
  4.  

  5. grow-in-berlin.net hatte eine irreführende Nikotinmengenangabe (die absolute Nikotinmenge anstatt mg/ml oder in %) für seine E-Liquids im Shop. Wurde umgehend korrigiert. Danke dafür.
  6.  

  7. Aktuell warten wir noch auf eine Erklärung von e-junkies.eu, warum der Shop seine Domain wie auch die E-Zigaretten als Produkte bewirbt, die den Kunden suggerieren, er könne damit Drogen konsumieren.
  8.  

In Anbetracht der momentanen Lage in Brüssel sind wir natürlich noch mehr sensibilisiert, Händler genauer zu beobachten. Wir bleiben dran.


2 Kommentare

  1. 1. Dirk Gottschalk

    Kommentar vom 25. Mai 2013 um 12:12

    Hallo allerseits.

    Mal eine Frage: Wäre hier in DE nicht eine Zertifizierung für Shops denkbar? ich glaube in den Niederlanden gibt es Dias schon, wenn ich die Seite eines dort ansässigen Online-Shops richtig interpretiere.

    Gruß,
    Dirk

  2. 2. IG-ED Redaktion (MKl)

    Kommentar vom 27. Mai 2013 um 23:24

    Das wäre grundsätzlich sicher möglich, aber derzeit ist das aus verschiedenen Gründen von unserer Seite nicht vorgesehen.

Einen Kommentar schreiben (max. 500 Zeichen!)

*