Der Wochenrückblick der AG Shop-Watching (KW45)

Hier nun unser zweiter Rückblick auf die vergangene Woche aus Sicht der Arbeitsgruppe Shop-Watching.

1) isnoke hat uns inzwischen zugesichert, dass bis Jahresende die fehlenden Nikotinangaben auf Verpackung und in den Publikationen aufgeführt werden. Das freut uns natürlich sehr, da das Thema nicht ganz neu ist und schon mehrfach von Usern in den verschiedenen Foren angesprochen worden war.

2) Bei Real war unsere erste E-Mail wohl in der falschen Abteilung gelandet. Nun ist sie aber gemeinsam mit dem zweiten Schreiben in der richtigen Abteilung angekommen. Die Antwort steht allerdings noch aus. Wir bleiben dran.

3) Actor´s Shop hat eine fehlerhafte Rechtsaussage von seiner Homepage entfernt. Somit konnten wir nun auch in Österreich einen ersten Erfolg erzielen.

Weitere Aktionen sind angefangen, nächste Woche wird es natürlich Infos dazu geben.


Einen Kommentar schreiben (max. 500 Zeichen!)

*