Startseite

Herzlich willkommen bei der Interessengemeinschaft E-Dampfen

»Zur Mailaktion Politiker«

 

Unser Verein wurde am 28.08.2011 in München gegründet und möchte sowohl über das E-Dampfen aufklären, als auch die Interessen der E-Dampfer in der Öffentlichkeit vertreten.

Wir sind ein unabhängiger, privater Verein von Menschen, die das E-Dampfen als willkommene Alternative zum Rauchen für sich entdeckt haben. Wir arbeiten im Verein ehrenamtlich, unentgeltlich und unabhängig von Konzernen, Händlern oder Foren.

Die E-Dampfgeräte (umgangssprachlich E-Zigaretten genannt) sind inzwischen – während sie immer mehr Zuspruch in der Bevölkerung finden – zu einem Streitthema geworden, in dem kaum noch jemand Unwahrheit, Vermutungen und Unrecht von der Wahrheit, den tatsächlichen Fakten und dem geltenden Recht unterscheiden kann.

Dieser Zustand kann nur durch gründliche und umfassende Aufklärung beendet werden – und dafür stehen wir ein!

Sie sind herzlich eingeladen, unsere Sache mit Ihrer aktiven Mitarbeit zu unterstützen.

Ihre Interessengemeinschaft E-Dampfen

Der Vorstand der IG-ED stellt sich vor.

 

 

Sie sind an einem Flyer Interessiert, um sich über die tabaklose E-Zigarette zu informieren und einen kurzen Überblick über den Verein und seine Tätigkeiten zu erhalten? So schreiben Sie uns einfach eine Mail mit dem Betreff „Flyer“ und Ihrer Adresse. Wir senden Ihnen anschließend innerhalb von 10 Tagen einen Flyer kostenfrei zu. Sollten Sie, als Nichtmitglied, an mehr als einem Flyer interessiert sein, so fragen Sie bitte über die selbe Mailadresse an.

bestellung@ig-ed.org

oder

direkter Download des Flyers

direkter Download des Einlegers zum Flyer

 

Spenden

Wir freuen uns auch über Ihre Spende!

Gern via PayPal..

.. oder Banküberweisung:

Bankverbindung

Interessengemeinschaft E-Dampfen e.V.
Kontonr.: 876 253 8
BLZ: 666 500 85
Sparkasse Pforzheim-Calw (75172 Pforzheim)
IBAN: DE14 6665 0085 0008 7625 38
BIC/SWIFT: PZHSDE66XXX

Achtung!
Da die Gemeinnützigkeit noch nicht erlangt ist, können zur Zeit noch keine Spendenquittungen ausgestellt werden!

Zurück zu Aktuelles –>