Alle Beiträge mit dem Tag ‘Studie’

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 28/2017

INTRO Das Thema dieser Woche ist die Studie der Uni Kalifornien San Diego, die offiziell festgestellt hat, dass mittels E-Dampfen eine wesentlich höhere Chance besteht das Rauchen aufzugeben als durch Nikotinersatzpräparate oder „kaltem Entzug“ ohne Hilfsmittel. (Anm. d. Red.) BLOGS [UK] Christopher Snowdon: „200,000 hypothetical children“ Christopher Snowdon prangert an, dass seit 2008 jedes Jahr […]


Internationale Dampfer Welt(en) – Ausgabe 15/2017

INTRO Diese Woche gab es doch so einiges Positives, da wäre die Veröffentlichung eines Interviews mit Prof. Dr. Mayer (Toxikologe Uni Graz) und zum Ende der Woche ein Urteil des OLG in Hamm. Dieses kommt zu dem Schluss, dass Aromen, welche auch für Liquids genutzt werden können, nicht unter das Jugendschutzgesetz fallen, d. h. jeder […]


Internationale Dampfer Welt(en) – Ausgabe 13/17

INTRO Thema der Woche ist das Jahrbuch Sucht 2017 des DHS e.V.. Darin kommt die E-Zigarette nicht gut weg. Es wird munter vor möglichen Gefahren gewarnt –  im Konjunktiv, ohne wissenschaftliche Fakten. Das Einzige, das dadurch erreicht wird ist, dass sowohl Politik als auch Bevölkerung in Bezug auf die Dampfe munter verunsichert werden und nach Regulierung […]