Alle Beiträge mit dem Tag ‘EU’

Internationale Dampfer Welt(en) – Ausgabe 09/2017

  INTRO Diese Woche hat die Dampfer der neuste Entwurf der 2. Änderungsverordnung zum TabakerzG in Bezug auf das geplante Mentholverbot in Liquids beschäftigt. Zudem wurden diese Woche auch die Ergebnisse der EU-Konsultation bzgl. einer möglichen “Sünder-“Steuer auf E-Dampfprodukte bekannt. (Anm. d. Red.) BLOGS [DE] Dampfdruck-Presse: “Das „E“ und eine kleine Geschichtsstunde” Woher das “E” […]


Internationale Dampfer Welt(en) – Ausgabe 07/2017

INTRO Auch diese Woche wird dem geneigten Leser die komplette Bandbreite zum Thema Dampfen geboten. Von hochgelobt bis zutiefst verteufelt. Bei der Verteufelung hat der Standard.at die Messlatte wieder ein Stückchen höher gelegt bzw. das Niveau abgesenkt. Noch offensichtlich schlechter geht es schon gar nicht mehr oder? Dieses Thema hat die Dampf-Blogger sehr beschäftigt und […]


IG-ED: Statement on taxing vape products

As we reported before, the EU Commission published a survey on taxing tobacco products in November 2016. Among all tobacco-related topics this survey also focused on the question of whether vape products in the EU should be subject to taxation, and if so, how they should be introduced. Additionally to the standardized questions which allow […]


IG-ED: Stellungnahme zu Steuern auf E-Dampfprodukte

Noch einmal zur Erinnerung: Im November 2016 veröffentlichte die EU-Kommission eine Umfrage zu Steuern auf Tabakwaren. In dieser Umfrage ging es auch um die Frage, ob E-Dampfprodukte in der EU einer steuerlichen Regelung unterliegen sollten. Zusätzlich zu den standardisierten Fragen, die nur verschiedene Abstufungen einer positiven Bewertung dieser Steuer erlauben, bietet die Kommission in ihrer […]


IG-ED bezieht Stellung gegen die Re-Klassifizierung von Nikotin

Kürzlich hat die niederländische RIVM (das Pendant zum deutschen BfR) einen Antrag bei ECHA eingebracht, der europäischen Chemikalienagentur und der EU untergeordneten Behörde, nach dem Nikotin in eine neue Klasse einzustufen wäre, die seine “Gefährlichkeit” besser zum Ausdruck bringen soll. Das bedeutet, die bisher als LD50 angenommene tödliche Dosis durch Nikotin soll nach unten korrigiert – also […]