Alle Beiträge mit dem Tag ‘Carl V. Philips’

Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 36/2017

INTRO In Großbritannien findet wieder der “Stoptober” statt. Bei dieser Aktion sollen Raucher dazu bewegt werden, dass Rauchen aufzugeben. In diesem Jahr wird erstmals auch die E-Zigarette als Alternative empfohlen. Das wäre in Deutschland ebenfalls wünschenswert aber leider sind wir hier immer noch meilenweit davon entfernt. (Anm. d. Red.) BLOGS [US] Carl V. Philips: “What […]


Internationale Dampfer-Welt(en) – Ausgabe 34/2017

INTRO Diese Woche beschäftigen die AGB von Ryanair die Dampfer. In dieser wird das Mitführen von E-Zigaretten auch im Handgepäck verboten. Zudem wurde in einem Fernsehbeitrag des Magazins zibb im Sender rbb zur E-Zigarette massiv Desinformation betrieben. (Anm. d. Red.) BLOGS [UK] Bolton Smokers Club: “The Disruption Caused By Ecigs” Die E-Zigarette hat die Pläne […]


Internationale Dampfer Welt(en) – Ausgabe 13/17

INTRO Thema der Woche ist das Jahrbuch Sucht 2017 des DHS e.V.. Darin kommt die E-Zigarette nicht gut weg. Es wird munter vor möglichen Gefahren gewarnt –  im Konjunktiv, ohne wissenschaftliche Fakten. Das Einzige, das dadurch erreicht wird ist, dass sowohl Politik als auch Bevölkerung in Bezug auf die Dampfe munter verunsichert werden und nach Regulierung […]


Internationale Dampfer Welt(en) – Ausgabe 10/2017

INTRO Aufreger der Woche: der “Aromatherapiestick” AINOHA, Verbrauchertäuschung vom feinsten. Hier versuchen findige Geschäftemacher die TPD2 und das TabakerzG zu umgehen, in dem sie behaupten, ihre nikotinfreie Cigalike sei keine E-Zigarette, weil keine “Chemikalien” enthalten sind, sondern feinstes Bio-Material. (Anm. d. Red.) BLOGS [US] Black Note: “Part01 – Should We Be Worried About Teen Vaping? An In-Depth […]


Internationale Dampfer Welt(en) – Ausgabe 06/2017

INTRO Aufreger der Woche ist ein Statement im BMJ Journals im Bereich Tobacco Control, in welchem Studien zum Thema Rauchen und Dampfen veröffentlicht werden. Einige Forscher sind wohl der Meinung, es sei unangebracht, wenn sich private Blogger oder Dampfaktivisten mit ihren Studien auseinandersetzen und auch noch die Frechheit besitzen, sowohl die Studiendurchführung als auch das […]