Artikel für die Kategorie ‘Standpunkte der IG-ED’

Was bedeutet das heutige BGH-Urteil für uns Verbraucher

08.Februar 2016  Vorab ein bisschen Geschichte Am 24.06.2013 veröffentlichte der Spiegel den folgenden Artikel: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/urteil-in-frankfurt-gericht-stuft-e-zigarette-als-tabakprodukt-ein-a-907590.html In der Folge wurde in den einschlägigen Foren viel darüber diskutiert, ob es nicht besser wäre, synthetisches Nikotin in unseren Liquids einzusetzen. Es gab jedoch viele Gegenargumente – unter anderem spielte der sehr hohe Preis für dieses Produkt eine Rolle. […]


Stellungnahme der IG-ED zum Gesetzentwurf für Österreich

Bis zum 5. Februar können die Bürger Österreichs zur dort geplanten Umsetzung der TPD2 auf der Website des Parlaments Stellung nehmen. Da die IG-ED die Interessen der Dampfer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum vertritt, haben auch wir dort unsere Stellungnahme eingereicht. https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/SNME/SNME_05726/imfname_498957.pdf


Die unheilige Inquisition des DKFZ gegen die tabaklose E-Zigarette

24. April 2015 Von einer deutschen Gesundheitsorganisation erhielten wir den Entwurf des DKFZ für ein Memorandum zur E-Zigarette, das den Entscheidungsträgern in der Politik vorgelegt werden sollte.  Uns wurde glaubhaft versichert, dass das DKFZ bereits kurze Zeit später nachfragte, ob man nicht endlich unterschreiben wolle. Im Folgenden sinngemäß zitiert: Ein Beschäftigen mit den Fakten sei nicht notwendig, da es […]


Stellungnahme zum European Vapers Protest 2015

Auf die Straße! Europaweite Demonstrationen in einem uneinigen Europa? Derzeit gibt es einen Aufruf zu einer europaweiten Demonstration fürs Dampfen vom österreichischen Dampferclub ÖDC. Dies ist sehr verständlich und nachvollziehbar, leiden doch österreichische Dampfer und Gewerbetreibende der Branche unter den zurückliegenden Entscheidungen der österreichischen Bundesregierung. Nicht viel besser ergeht es den Ländern Italien, Dänemark und […]


Dampfen für Entscheider

Die Politik, die Wissenschaft und die E-Zigarette bzw. das Dampfen – Eine Zusammenfassung für Entscheidungsträger von Clive Bates- Clive Bates hat sich die Mühe gemacht, eine „Anleitung“ zu erstellen, welche Verbraucher, Unternehmen, Gesundheitseinrichtungen und aufgeschlossene Forscher dazu animieren soll sich fakten basiert mit den Themen E-Zigarette bzw. Dampfen in Zusammenhang mit harm-reduction auseinanderzusetzen. Die IG-ED […]


E-Zigarette: Kein Test bei Stiftung Warentest – Die IG-ED hakt nach –

Sehr geehrte Damen und Herren die IG-ED e. V. ist der erste Konsumentenverein deutschsprachiger E-Dampfer (wie sich die Nutzer der E-Zigarette selbst nennen). Wir arbeiten unentgeltlich und unabhängig von Herstellern und Händlern mit dem Ziel, über die tabaklose “E-Zigarette” aufzuklären und die vielfach kursierenden Missverständnisse und Fehlinformationen richtigzustellen. Wir möchten betonen, dass wir keinerlei kommerzielle […]


Die IG-ED schreibt der ARD zur Sendung „Wissen vor acht“ vom 24.02.2015

Sehr geehrte Frau Dr. Holst die IG-ED e. V. ist der erste Konsumentenverein deutschsprachiger E-Dampfer (wie sich die Nutzer der E-Zigarette selbst nennen). Wir arbeiten unentgeltlich und unabhängig von Herstellern und Händlern mit dem Ziel, über die tabaklose “E-Zigarette” aufzuklären und die vielfach kursierenden Missverständnisse und Fehlinformationen richtigzustellen. Wir möchten betonen, dass wir keinerlei kommerzielle […]


Bundeselternrat ändert seine Pressemitteilung über E-Zigaretten!

Am 29.01.2015 hat der Bundeselternrat über das Onlineportal bildungsklick.de eine Pressemitteilung mit folgender Aussage veröffentlicht. „Laut dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) sind E-Shishas und E-Zigaretten eindeutig krebserregend.“ Die IG-ED hat daraufhin den Bundeselternrat angeschrieben, und ihn aufgefordert diese falsche Aussage zu korrigieren. Am 11.2.2015 hat der Bundeselternrat seine Behauptung relativiert und schreibt nun „nur noch“: „Laut dem Deutschen […]